Honigbewertung

 

Der Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V. veranstaltet immer am ersten September - Wochenende in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer NRW die zentrale Honigbewertung. Der Honig wird nach der Bewertungsordnung des D.I.B. geprüft. Die wichtigsten Prüfpunkte sind: Gewicht, Aufmachung, Sauberkeit, Wassergehalt, Geruch und Geschmack. Die Honige werden in den Kategorien Frühtracht, Sommertracht kandiert und Sommertracht flüssig gewertet. Die besten 10 Honige jeder Kategorie werden dann auf dem Honigtag des Landesverbandes geehrt. Auf diesem Honigtag wird auch der beste Imkerverein mit dem Wanderehrenpreis “Goldener Tropfen” ausgezeichnet.


Die Wertung für den besten Imkerverein hat folgende Rangfolge:

1. Anzahl der Teilnehmer im Verhältnis zur Mitgliederzahl des Vereins.
2. Anzahl Preise im Verhältnis zur Mitgliederzahl des Vereins.



     

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz OK